Leistungen

Schwangerschaftskontrollen

In der Schwangerschaft kann es sein, dass Sie zusätzlich zur ärztlichen Betreuung noch Fragen haben, welche Ihr Arzt Ihnen nicht beantworten kann.

Erreichbar über Telefon & E-Mail

Sie können mich gerne per E-mail kontaktieren oder anrufen. Falls Sie mich nicht direkt erreichen können, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht oder schreiben Sie mir eine SMS.

Während Ihrer Betreuung bin ich am besten per SMS oder Whatsapp erreichbar.

Geburtsvorbereitungskurs

Ich biete Gruppenkurse in einem Spital an. Ein Kurs in einer Gruppe empfinde ich als Bereicherung, weil auch ein Austausch mit Gleichgesinnten möglich ist. Bei Bedarf komme ich auch gerne zu Ihnen nach Hause ,um Ihnen das Wichtigste vor der Geburt zu vermitteln.

Krankenkasse

Die Kosten der Hebamme sind zu 100% von der Krankenkasse gedeckt. Sie benötigen lediglich für die Schwangerschaftskontrollen eine Verordnung des Gynäkologen.

Beim 1. Kind werden bis zu 16 Wochenbettkontrollen und teilweise auch bei Mehrgebärenden übernommen. Nach einer komplikationslosen Spontangeburt einer Mehrgebärenden, werden bis zu 10 Besuche bezahlt. Diese Kontrollen müssen in den ersten 8 Wochen nach der Geburt stattfinden. Zudem werden bis zu 3 Stillberatungen übernommen, die während Ihrer Stillzeit stattfinden können.

Piketgeld

Als Ihre Hebamme bin ich während der Betreuungszeit über Wochen in Bereitschaft und rund um die Uhr für Sie erreichbar. Dieser Pikettdienst ist durch die Grundversicherung nicht gedeckt. Einige Gemeinden übernehmen die Kosten von CHF 115.-

Falls Ihre Wohngemeinde diesen Betrag nicht übernimmt, kann es sein, dass Ihre Krankenkasse einspringt. Andernfalls müsste ich Ihnen den Betrag direkt in Rechnung stellen.

Arbeitsgebiet

8044 Gockhausen, 8051 Zürich, 8053 Zürich, 8117 Fällanden, 8118 Pfaffhausen, 8121 Bengeln, 8122 Binz, 8123 Ebmatingen, 8124 Maur, 8125 Zollikerberg, 8126 Zumikon, 8127 Forch, 8132 Egg, 8304 Wallisellen, 8305 Dietlikon, 8306 Brüttisellen, 8600 Dübendorf, 8602 Wangen bei Dübendorf, 8603 Schwerzenbach, 8604 Hegnau, 8605 Gutenswil, 8606 Nänikon, 8610 Uster

Folgende Aufgaben
übernehme ich nicht:

Geburtsbegleitung

Während der Geburt werden Sie von Hebammen betreut, die in der von Ihnen gewählten Geburtsklinik arbeiten.

Entscheidungen für Sie treffen

Ich begleite Sie gerne im Prozess herauszufinden, was Sie gerne möchten. Fragen dürfen Sie immer stellen.

Meine Grundsätze über Ihre Erfahrung stellen

Mir ist es wichtig, Ihnen zur Seite zu stehen, für Sie da zu sein. Es geht hier nicht darum, was ich gut oder schlecht finde. Ich sehe mich als Ihre Beraterin. Ich stehe Ihnen mit meinem Fachwissen zur Seite und begleite Sie dabei, Ihren richtigen Weg zu finden. Dies können entscheide wie Geburtsklinik, Geburt, Stillen etc. sein.

Wochenbettbesuche

Nach der Geburt und dem anschliessendem Aufenthalt in der Wochenbett-Abteilung Ihres Geburtsspital gehen Sie nach Hause. Dort kommen häufig viele Frage auf, die ich bei Ihnen gerne beantworte. Zudem kontrolliere ich Ihren Gesundheitszustand sowie den Ihres Kindes und helfe Ihnen beim Stillen.

Unterstützung beim Stillen

Gerne dürfen Sie sich bei mir melden, falls Sie Fragen rund ums Stillen haben. Dies kann auch zu einem späteren Zeitpunkt sein, wenn Sie wieder mit dem Arbeiten beginnen oder wenn das Baby anfängt zu essen.